Menü
de
Best Western Plus Le Moderne****
Hotel Caen Zentrum
+33 (0)2 31 86 04 23
Bestpreisgarantie
Buchen Sie
Buchen Sie in Echtzeit
Buchen Sie
Ab dem :
21/04/2024
Anzahl Übernachtungen :
Anzahl Erwachsene :
Machen Sie den Vergleich
Offizielle Website
Bester Tarif
Gewinnen Sie
Ihre Treue wird belohnt!
Ein internationales Treueprogramm
Carte cadeau Best Western Rewards
Bei jedem Aufenthalt in einem unserer 4.100 Hotels weltweit stehen Sie auf der Gewinnerseite!
Sichern Sie sich Freinächte, indem Sie ab Ihrem ersten Aufenthalt Punkte sammeln.
Tauschen Sie sich aus
4,2
Masque étoiles
335 reviews
Enrico Tortorella
Enrico Tortorella
vor 3 Wochen
4/5
Aude Malhomme
Aude Malhomme
vor einem Monat
5/5
Hind Benabderrahmane
Hind Benabderrahmane
vor 2 Monaten
4/5
Folgen Sie uns

Der Mont Saint-Michel

Entdecken Sie das französische Juwel am Ärmelkanal



Keine eineinhalb Stunden Fahrtzeit trennen Ihr Hotel im Zentrum von Caen vom Mont Saint-Michel, dessen Besichtigung bei Ihrem Normandie-Aufenthalt keinesfalls fehlen darf.

 

Tausend Jahre Geschichte


Alles beginnt mit einem Traum des Erzbischofs von Avranches: Ihm wird aufgetragen, auf dem ‚Grabberg‘ eine Andachtstätte zu bauen.

Dieser Traum erfüllt sich 966 dank einer Benediktinergemeinschaft, wobei der Klosterberg den Namen Mont-Saint-Michel erhält.

Es entstehen eine Kirche und ein kleiner Marktflecken. In diesen kehren die ersten Pilger ein, doch bald ist die Kapazitätsgrenze erreicht.

Der Andrang ist so groß, dass der Andachtsort vergrößert werden muss, um noch mehr Besucher anziehen zu können.

Schon im 11. Jahrhundert ersannen die Baumeister vier Krypten rund um die Spitze des Felsens sowie eine gewaltige Kirche.

Architektonisch ist ihr Werk eine Meisterleistung. Dank einer Spende des französischen Königs Philippe Auguste unmittelbar vor Ausbruch des Hundertjährigen Kriegs werden die Arbeiten weitergeführt.

Alsdann fegt auch über den Klosterberg der Sturm der Geschichte hinweg: die Französische Revolution, die Belle Époque, der Zweite Weltkrieg.

Doch trotz mancher Zerstörung ragt die Silhouette des Mont-Saint-Michel noch heute in den Himmel empor. Beispiellose Großprojekte haben es ermöglicht, uns diese Perle der Baukunst zugänglich zu machen.

 

Die Museen auf dem berühmtesten Felsen Frankreichs


Das Maquaire-Museum
Dies war das erste Museum auf dem Klosterberg und stammt aus dem Jahr 1888.

Auf drei Etagen schildern die Sammlungen von Amédée Maquaire die Geschichte dieses Orts bis zu diesem Datum.

1936 kauft der Staat das Museum, um das Gebäude abzureißen.


Das Meeresmuseum
Lust, alles über das Spiel der Gezeiten in der Bucht zu erfahren? Hier sind Sie am richtigen Ort!

Eine herrliche Sammlung aus 250 antiken Schiffsmodellen lassen Liebhaberherzen höher schlagen.


Das Archéoscope
Auf dem Klosterberg haben neue Technologien Einzug gehalten und in diesem Museum ihr Zuhause gefunden.

Tauchen Sie mithilfe von Videos, Lichtspielen und Projektionen alter Kunststiche ein in die Geschichte der Bücherstadt.


Das Geschichtsmuseum
Lassen Sie in diesem Museum in der Abtei über ein ganzes Jahrhundert Revue passieren.

Zur Sammlung zählen geschichtsträchtige Exponate wie etwa Folterinstrumente aus dem Mittelalter.

 

Der Mont-Saint-Michel einmal anders


Wie wäre es damit, den berühmten Klosterberg einmal aus einem neuen Blickwinkel zu entdecken?

In der Fernansicht
Entgehen Sie der Besucherschar und lassen Sie die Schönheit des Mont-Saint-Michel aus gebührendem Abstand auf sich wirken.

Abgesehen von ihrem baulichen Wahrzeichen offenbart Ihnen die Bucht so bei Ebbe wie bei Flut ihr schönstes Farbenspiel.

Die gesamte Normandie-Küste ist mit zahlreichen Aussichtspunkten gesäumt.

Aus der Vogelperspektive

Nutzen Sie Ihre Zeit in unserer Region dazu, luftige Höhen zu erobern und die Vogelperspektive einzunehmen.

Von oben nimmt sich der Hügel wie eine Festung aus.

 

Wie komme ich zum Mont-Saint-Michel?


Der Zugang zum berühmten Klosterberg ist bei Ebbe möglich.

Zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Shuttlebus – nach Möglichkeit mit sanften Fortbewegungsmitteln.

Für Besucher, die mit dem eigenen Fahrzeug anreisen, steht ein Parkplatz zur Verfügung.

Warten Sie nicht länger, sondern buchen Sie noch heute Ihr Hotel im Herzen von Caen – das Best Western Plus Le Moderne!
Teilen auf